Neuer Franchisenehmer im McDonald’s-Restaurant in Eferding

Der erfahrene Hospitality- und Qualitätsmanagment-Experte Sosdar Abdalkarim (37) übernimmt mit Juni 2024 das McDonald’s-Restaurant in Eferding von Franchisenehmer Michael Kühlwein (47).

Langjährige Erfahrung

Schon früh zog es Sosdar Abdalkarim in die Gastronomie. Der gebürtige Syrer, der seit seinem achten Lebensjahr in Oberösterreich lebt, arbeitete nach seinem Schulabschluss in verschiedenen Gastronomiebetrieben. Nach weiteren beruflichen Stationen beim Automobilzulieferer HTI und beim Naturkosmetikhersteller Velvety – bei beiden war er als Leiter des Qualitätsmanagements tätig – sammelte er internationale Erfahrungen als Projektleiter beim deutschen Automobilzulieferer Auer Guss.

Nun verschlug es Abdalkarim zurück in die Gastro-Branche. Als frisch gebackener Franchisenehmer von McDonald’s möchte er seine bisherigen Erfahrungen optimal einbringen: „Mein Ziel hier in Eferding ist es, gemeinsam einen Ort zu schaffen, an dem sich jeder und jede willkommen und wohl fühlt“.