Das Unternehmen
McDonald’s Österreich

McDonald’s Österreich betreibt aktuell 199 Restaurants und beschäftigt 9.600 MitarbeiterInnen aus 91 Nationen. Bei McDonald’s Österreich werden 91% der Restaurants von 43 FranchisenehmerInnen betrieben, die zumeist als Familienbetriebe bis zu 60 MitarbeiterInnen pro Restaurant beschäftigen. Der Systemgastronomie-Marktführer nimmt seine gesellschaftliche, ökologische und ökonomische Verantwortung wahr und bezieht als größter Gastronomie-Partner der heimischen Landwirtschaft bereits heute rund 70% der für das gesamte Produktsortiment verwendeten Rohstoffe aus Österreich.

Geschichte

1954 schloss Ray Kroc mit den Brüdern Richard und Maurice McDonald einen Lizenzvertrag ab, der es ihm ermöglichte, original McDonald’s Hamburger-Restaurants zu eröffnen und die Rezepturen und typischen Herstellungsverfahren zu verwenden. Später wurde er Alleineigentümer. Der Rest ist Geschichte.

Zur Geschichte

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

McDonald’s Österreich ist stolz darauf 9.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus 91 Nationen zu beschäftigen. Jede und jeder von ihnen trägt mit viel Engagement zum Erfolg unseres Unternehmens bei – ob als Lehrling oder im Management.

Wir als Arbeitgeber

Ronald McDonald Kinderhilfe

Mit fünf Häusern bietet die Ronald McDonald Kinderhilfe Eltern schwerkranker Kinder einen Wohnraum in unmittelbarer Nähe eines Krankenhauses.

Zur Kinderhilfe

Unternehmensführung

Rund 9.500 Menschen arbeiten für McDonald’s Österreich.
Und jede dieser Personen trägt mit ihrem Engagement ein Stück zum Erfolg unseres Unternehmens bei – vom Lehrling bis zum Manager.

Zur Unternehmensführung