McDonald’s Restaurant Floridsdorf an neuem Standort

McDonald’s begrüßt seine Gäste an einem neuen Standort in Wien Floridsdorf

Das McDonald’s Restaurant, das bisher in der Schlosshoferstraße im Turek-Center seinen Platz hatte, ist umgezogen: das Restaurant bietet seinen Gästen an dem neuen Standort im Floridsdorfer Bahnhofsgebäude entspannten Genuss in moderner Atmosphäre. Durch diesen Relocation schafft Franchisenehmer Roberto Del Frate nicht nur ein verbessertes Restauranterlebnis für unsere Gäste, sondern auch zehn zusätzliche Arbeitsplätze.

Modernes Restauranterlebnis in Floridsdorf

„Der neue Standort direkt am Floridsdorfer Bahnhof bietet ein modernes Restauranterlebnis für unsere Gäste und ein optimales Arbeitsumfeld für unser Team, das dank des Umzugs um zehn MitarbeiterInnen erweitert werden kann. Wir beschäftigen somit insgesamt 45 MitarbeiterInnen an diesem Standort.“, so Franchisenehmer und Gastgeber Roberto Del Frate, der zehn Restaurants in Wien und Niederösterreich führt und rund 400 MitarbeiterInnen beschäftigt.

Das wiedereröffnete Restaurant bietet mit zeitgemäßem Design, technischen Neuerungen und mit insgesamt 143 Sitzplätzen im Innenbereich und 72 Plätzen auf der großflächigen Terrasse einen optimalen Aufenthalt für Gäste aller Altersstufen. Die zwölf Kioskflächen, die im Restaurant zur Verfügung stehen, ermöglichen eine rasche Bestellung – auch unterwegs. Das integrierte McCafé versorgt die Gäste mit Kaffee- und Teespezialitäten, saisonalen Getränke-Highlights und einem abwechslungsreichen Mehlspeisen-Sortiment.

 

Menue schliessen