Für uns ist Recycling kein Thema.

... sondern selbstverständlich: Deshalb sind rund 70 % unserer Verpackungen aus wiederverwertbarem Papier und Karton. Mit dem Ziel zukünftig nur noch Verpackungen aus Recyclingmaterial anzubieten. Wir nennen das: Machhaltigkeit.

Machhaltigkeit

Weil nur reden nicht reicht.

Verpackung und Abfall Im Rahmen der Nachhaltigkeitsstrategie „Scale for Good“ hat sich McDonald’s weltweit dazu verpflichtet, dass 100 % aller Gästeverpackungen bis 2025 aus erneuerbaren, recycelten oder zertifizierten Quellen stammen.

So wird bei McDonald’s recycelt

In jedem österreichischen McDonald’s Restaurant wird der Abfall gesammelt, getrennt und wiederverwertet. Über 90 % des Abfalls werden recycelt. Das wird durch „McRecycle“, das unternehmensweite Abfallkonzept, sichergestellt.
24,3 %
Papier
23,5 %
organischer
Abfall
17,3 %
Wellpappe
10,0 %
Altspeiseöl
9,6 %
Restmüll
8,6 %
Kunststoffe
6,3 %
Materialverbunde
0,1 %
Metalle
0,4 %
Glas
90 %
Über unser ökologisches Engagement Ein sorgsamer Umgang mit Ressourcen und Energie – von der Logistik bis zu den Restaurants.

Reduktion des CO₂-Fußabdrucks mit klimaaktiv pakt2020

Reduktion des CO₂-Fußabdrucks mit klimaaktiv pakt2020

Als Partner des klimaaktiv pakt2020, einer Initiative des österreichischen Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus, verpflichtet sich McDonald‘s, die CO2-Emissionen auf Basis des Jahres 2005 bis 2020 um mindestens 16 % zu reduzieren – ein Ziel, das bereits erreicht wurde.
Die Tabelle zeigt, dass sich der CO₂-Fußabdruck von 2005 bis 2018 um knapp 62 % verringert hat.

Energieverbräuche und CO₂-Emissionen McDonald’s Österreich

Energieverbrauch gesamt
(inklusive Verkehr)
 
Einheit: kWh
142.164.106
111.652.214
110.555.417
108.307.407
2005
2016
2017
2018
Stromverbrauch
 
Einheit: kWh
107.223.425
82.157.952
82.267.982
82.141.636
2005
2016
2017
2018
torte-base torte-top torte-txt

Unsere Ziele bis 2025

Weitere Reduktion der CO₂-Emissionen

  • Ausbau bedarfsabhängiger Lichtsteuerung und Klimatisierung
  • Ausbau E-Mobilität und Einsatz Biodiesel
  • 100 % Grünstrom und Ausbau Eigenproduktion Fotovoltaik

Erhöhung Anteil Papier-/Kartonverpackungen

Plastikreduktion

  • Umstellung Verpackungen
  • Tests mit wiederverwendbaren Alternativen
Du möchtest mehr über Nachhaltigkeit bei McDonald’s erfahren? Hier geht’s zum Download unseres Nachhaltigkeits­berichts.
Bericht downloaden