Zurück

Prominenter Putztrupp für die Ronald McDonald Kinderhilfe: Klare Sicht beim McDonald's Car Wash Day 2016

Am Freitag, den 30. September 2016 heißt es für Franchisenehmer und Mitarbeiter von McDonald’s Österreich wieder putzen für den guten Zweck beim McDonald’s Car Wash Day 2016. Gemeinsam mit freiwilligen Helfern und prominenter Unterstützung polieren sie von 11 bis 17 Uhr die Windschutzscheiben der McDrive Gäste auf Hochglanz und sammeln dabei Spenden für die Ronald McDonald Kinderhilfe.

Beim McDonald’s Car Wash Day wird seit vielen Jahren in den heimischen McDonald’s Restaurants fleißig für die Ronald McDonald Kinderhilfe geputzt und gesammelt. Ganz nach dem Motto „Klare Sicht spendet Glück“ unterstützen Franchisepartner, Restaurantmitarbeiter, aber auch freiwillige Helfer und Prominente wie Christina Lugner Stephan Götz und Sonja Klima die erfolgreiche Initiative. McDonald’s Gäste, die beim McDrive bestellen, bekommen gegen eine freiwillige Spende ihre Windschutzscheiben geputzt. Restaurantmitarbeiter und Prominente stehen dafür beim Ausgabefenster bereit und polieren die Autoscheiben auf Hochglanz, während die Bestellung zubereitet wird. Vergangenes Jahr spendeten die Gäste der McDonald’s Restaurants 31.000 Euro zugunsten der Familien schwerkranker Kinder. Große Unterstützung erhält der McDonald’s Car Wash Day auch dieses Jahr wieder von den ADAMOL Inhabern Claus Gruber und Martin Gänger und ihrem ADAMOL 1896er Team: Für den guten Zweck stellt das Unternehmen allen McDonald’s Car Wash Day Teams in ganz Österreich kostenlose Scheibenabzieher zur Verfügung. Auch die Druckerei ARIAN ist heuer wieder Partner des McDonald’s Car Wash Day und übernimmt kostenlos die Produktion und Auslieferung der Werbemittel.

Gemeinsam im Einsatz für den guten Zweck

Zahlreiche Franchisenehmer und Mitarbeiter von McDonald’s Österreich, freiwillige Helfer und engagierte Prominente greifen zu Schwamm und Kübel, um gemeinsam für den guten Zweck Spenden zu sammeln. „Wir freuen uns sehr, die Ronald McDonald Kinderhilfe auch in diesem Jahr mit dem McDonald’s Car Wash Day tatkräftig unterstützen zu können. Unser Dank gilt unseren Mitarbeitern, den vielen freiwilligen Helfern und natürlich unseren Gästen, die durch ihre Spenden schwerkranken Kindern und ihren Familien Hoffnung schenken“, erklärt Andreas Schmidlechner, Managing Director von McDonald’s Österreich. Die am Car Wash Day 2016 gesammelten Spenden kommen zu 100 Prozent Familien mit akut oder chronisch schwer kranken Kindern zugute und werden für die Errichtung neuer Ronald McDonald Häuser in Wien, Salzburg und Innsbruck verwendet.

 

Weitere Informationen zum McDonald's Car Wash Day auf www.mcdonalds.at

 

Über McDonald’s Österreich: McDonald’s Österreich betreibt aktuell 194 Restaurants und beschäftigt 9.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Das Unternehmen erwirtschaftete im Jahr 2015 einen Umsatz von 576 Millionen Euro. Die für das gesamte Produktsortiment verwendeten Rohstoffe stammen zu einem überwiegenden Teil aus Österreich und McDonald’s ist der größte Gastronomie-Partner der österreichischen Landwirtschaft.

 

Rückfragen richten Sie bitte an:
Christine Stundner
Specialist Communications
McDonald's Österreich
Tel: 02236-3070-6594
E-Mail: christine.stundner@at.mcd.com

Artikel

pdf Download (391.98 KB)
Drucken