Zurück

McDonald’s Österreich: Yvonne Schulz übernimmt den Bereich Human Resources

Yvonne Schulz, Senior Manager für Human Resources, trägt seit Oktober 2017 die Verantwortung für das Personalmanagement von McDonald’s Österreich. Dazu zählen die Bereiche Recruiting, Employer Branding, Compensation & Benefits, Talent- & Performance Management sowie die Personalverrechnung und -administration. „Mit Yvonne Schulz haben wir eine HR Expertin an Bord, die nicht nur die Herausforderungen des Arbeitsmarktes, sondern auch die Recruiting Bedürfnisse unseres Unternehmens bestens versteht“, so Managing Director McDonald’s Österreich Isabelle Kuster.

Mit mehr als 9.600 Mitarbeitern ist McDonald’s ein wichtiger Arbeitgeber in Österreich. Wir wollen Arbeitssuchende von den individuellen und vielseitigen Entwicklungsmöglichkeiten bei McDonald’s überzeugen. Sowohl in den Restaurants als auch in der Unternehmenszentrale bieten wir interessante Jobs mit Zukunftsperspektive“, so Yvonne Schulz.

Die gebürtige Badenerin startete bereits 2012 ihre Laufbahn bei McDonald’s Österreich und war unter anderem für das Mitarbeiter-Recruiting und die Beratung der Mitarbeiter und Führungskräfte der Unternehmenszentrale in Personalagenden verantwortlich. Zusätzlich übernahm Yvonne Schulz im Frühjahr 2015 die Leitung der Personalverrechnung für die unternehmenseigenen Restaurants sowie der Zentrale.

 

 

Über McDonald’s Österreich: McDonald’s Österreich betreibt aktuell 195 Restaurants und beschäftigt 9.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Das Unternehmen erwirtschaftete im Jahr 2016 einen Umsatz von 586 Millionen Euro. Die für das gesamte Produktsortiment verwendeten Rohstoffe stammen zu einem überwiegenden Teil aus Österreich und McDonald’s ist der größte Gastronomie-Partner der österreichischen Landwirtschaft.

Rückfragehinweis:
Tara Bichler MSc
Specialist Communications
Tel: 0043 2236 3070 6522
Mobil: 0043 664 614 44 69
E-Mail: tara.bichler@at.mcd.com

Artikel

pdf Download (333.34 KB)
Drucken