Zurück

McDonald’s ist zurück

McDrive und McDelivery ab 20. April an ausgewählten Standorten

Der Systemgastronomie-Marktführer McDonald’s Österreich kündigt die schrittweise Wiedereröffnung an: Ab 20. April 2020 werden McDrive und McDelivery an rund 70 ausgewählten Standorten mit reduziertem Produktangebot in einer Kernöffnungszeit von 11 bis 20 Uhr wieder angeboten. Dabei steht die Sicherheit der MitarbeiterInnen und Gäste an oberster Stelle: Neue Schutzmaßnahmen garantieren die Einhaltung des Sicherheitsabstandes in der Küche sowie eine kontaktlose Bezahlung und Übergabe der Bestellungen.

Gute Neuigkeiten für McDonald’s Gäste: Ab Montag, 20. April 2020 werden rund 70 ausgewählte McDrive und McDelivery Standorte in ganz Österreich in der Kernöffnungszeit von 11 bis 20 Uhr wieder geöffnet. Das vorläufig reduzierte Produktangebot besteht aus klassischen Burgern wie dem Big Mac und dem Cheeseburger sowie Pommes Frites, Chicken McNuggets und Desserts. Eine Übersicht aller ab Montag, 20. April geöffneten McDrive und McDelivery Restaurants findet man auf der Website des Unternehmens unter www.mcdonalds.at.

„It’s good to be SAFE“

Begleitet wird diese erste Phase der schrittweisen Wiedereröffnung, die in enger Abstimmung mit den Behörden erfolgt, von umfassenden zusätzlichen Schutzmaßnahmen. „‘It’s good to be SAFE‘ lautet nicht nur das Motto der Stunde, sondern auch unsere zur Wiedereröffnung geplante Kampagne. Denn der Schutz unserer MitarbeiterInnen und Gäste hat absolute Priorität“, so McDonald’s Managing Director Nikolaus Piza. Die Neuerungen umfassen Bargeld-Schütten und verlängerte Bankomat-Kassen für kontaktlose Bezahlung an den McDrives und ergänzen die ohnehin schon sehr hohen McDonald’s Hygiene- und Qualitäts-Standards. Für die Sicherheit der MitarbeiterInnen sorgen unter anderem ein verpflichtender Mund-Nasen-Schutz und neue Abstandsregelungen für das Arbeiten in der Küche.

Big Mac kommt kontaktlos nach Hause

Auch das Lieferservice McDelivery wird ab 20. April 2020 in ausgewählten Restaurants wiederaufgenommen. Die Bestellung, Abholung und Zustellung erfolgt wie bisher über den lokalen Lieferdienst mjam, der auch eigene Prozesse an die neuen Bestimmungen angepasst hat und damit eine kontaktlose Übergabe an der Haustür sicherstellt.

Auf Restaurantbesuche müssen die Österreicherinnen und Österreicher noch warten. Zwischenzeitlich werden jedoch bereits alle 196 heimischen Standorte auch im Gästebereich mit Schutzmaßnahmen umgerüstet und auf eine Wiedereröffnung zum gegebenen Zeitpunkt vorbereitet.

Weitere Informationen: www.mcdonalds.at und im Video „SAFE – Sichere Wiedereröffnung
McDelivery Standorte abrufbar unter: www.mjam.at | www.lieferando.at

 

Video-Downloads (Videocredit McDonald’s Österreich):

Video-Material mit und ohne Inserts als *.mov und *.mp4-Datei zur freien redaktionellen Verwendung in Zusammenhang mit diesem Thema: https://www.dropbox.com/sh/fq7ua58lgdrztc0/AADq2k7yjxhR7VHwU53VD-r_a?dl=0
Erklär-Video auf YouTube (embed option): „SAFE – Sichere Wiedereröffnung

 

 

Über McDonald’s Österreich:

McDonald’s Österreich betreibt aktuell 196 Restaurants und beschäftigt 9.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus 91 Nationen. Der Systemgastronomie-Marktführer nimmt seine gesellschaftliche, ökologische und ökonomische Verantwortung wahr und bezieht als größter Gastronomie-Partner der heimischen Landwirtschaft bereits heute rund 70% der für das gesamte Produktsortiment verwendeten Rohstoffe aus Österreich. Dieser Anteil wird laufend gesteigert. Auch im Bereich Umweltschutz und Recycling werden konkrete Ziele verfolgt: Neben der kontinuierlichen Reduktion der CO₂-Emissionen werden Abfälle in jedem österreichischen McDonald’s Restaurant gesammelt, getrennt und im Anschluss zu über 90% wiederverwertet. Dabei wird auch heuer der Anteil an Verpackungen aus Papier und Karton von derzeit 70% durch neue Verpackungslösungen weiter erhöht. Bis 2025 werden 100% aller Gästeverpackungen aus erneuerbaren, recycelten oder zertifizierten Quellen stammen. Weitere Informationen zum bisher Erreichten und den Zielen bis 2025 unter www.machhaltigkeit.at und www.mcdonalds.at.

 

Rückfragehinweis McDonald’s Österreich:

Wilhelm Baldia
Head of Corporate Communications
+43 (0)664 8534999
E-Mail: wilhelm.baldia@at.mcd.com

Tara Bichler
Communications Professional
+43 (0)664 6144469
E-Mail: tara.bichler@at.mcd.com

Artikel

pdf Download (494.81 KB)
Drucken