Zurück

Erfolgreiche Spendenaktion an den österreichischen McDrives: Car Wash Day 2016: 35.000 € für schwer kranke Kinder

Am 30. September fand der diesjährige McDonald’s Car Wash Day statt. Zahlreiche McDonald’s Mitarbeiter und freiwillige Helfer putzten mit tatkräftiger prominenter Unterstützung die Windschutzscheiben der McDrive Gäste. Dabei wurden fleißig Spenden in Höhe von rund 35.000 € gesammelt – diese kommen ausschließlich Projekten der Ronald McDonald Kinderhilfe und damit Familien mit schwer kranken Kindern zugute.

„Klare Sicht spendet Glückt“: dieses Motto nahmen sich auch heuer wieder McDonald’s Mitarbeiter, freiwillige Helfer und zahlreiche engagierte Prominente zu Herzen und griffen in McDrives in ganz Österreich zu Schwamm und Kübel. Prominente aus Sport, Wirtschaft und Kultur – darunter Christina Lugner, die Musiker Polarlicht, die Basketballer der ece bulls Kapfenberg sowie das Team der Cheerleader der Vienna Vikings – putzten und polierten für die erfolgreiche Initiative. Insgesamt wurden Spenden in Höhe von rund 35.000 € für akut oder chronisch schwer kranke Kinder und ihre Familien gesammelt. Zusätzliche Unterstützung für die Helfer gab es auch heuer wieder vom ADAMOL 1896er Team mit kostenlosen Scheibenabziehern und von der Druckerei ARIAN mit Werbemitteln.

Andreas Schmidlechner, Managing Director McDonald’s Österreich freut sich über das tolle Spendenergebnis und den großartigen Einsatz am McDonald’s Car Wash Day: „Ich möchte allen Teilnehmern sowie Spendern für ihr Engagement herzlich danken. Nur durch Ihre Spenden und Ihren Einsatz ist es möglich, Familien mit schwer kranken Kindern Hoffnung zu schenken und sie mit einem Zuhause auf Zeit zu unterstützen.“ Sonja Klima, Präsidentin der Ronald McDonald Kinderhilfe Österreich zeigt sich ebenso begeistert: „Wir sind sehr dankbar für das Engagement der McDonald's Franchisenehmer, der Mitarbeiter und Gäste. Jeder Cent zählt und kommt dem Bau neuer Kinderhilfe Häuser in Österreich zugute.

Nähe hilft heilen

Die beim Car Wash Day 2016 gesammelte Spendensumme kommt zu 100 Prozent Familien mit akut oder chronisch schwer kranken Kindern zugute und wird für den Bau neuer Ronald McDonald Häuser in Wien, Salzburg und Innsbruck verwendet. Eltern kleiner Patienten sollen darin ein „Zuhause auf Zeit“ finden, wo sie ihren Kindern bei langen Krankenhausaufhalten zur Seite stehen können. „Liebe, Geborgenheit und die Nähe der Eltern helfen Kindern dabei, wieder gesund zu werden. Die Ronald McDonald Häuser bieten Eltern die Möglichkeit, ganz in der Nähe ihrer Kinder zu wohnen und ihnen über eine schwere Zeit hinweg zu helfen“, so Andreas Schmidlechner.

 

Weitere Informationen zum McDonald’s Car Wash Day auf www.mcdonalds.at

Jetzt neu: myMcDonald’s, der Bonusclub von McDonald’s Österreich.

 

Über McDonald’s Österreich: McDonald’s Österreich betreibt aktuell 194 Restaurants und beschäftigt 9.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Das Unternehmen erwirtschaftete im Jahr 2015 einen Umsatz von 576 Millionen Euro. Die für das gesamte Produktsortiment verwendeten Rohstoffe stammen zu einem überwiegenden Teil aus Österreich und McDonald’s ist der größte Gastronomie-Partner der österreichischen Landwirtschaft.

 

Rückfragen richten Sie bitte an:
Christine Stundner
Specialist Communications
McDonald's Österreich
Tel: 02236-3070-6594
E-Mail: christine.stundner@at.mcd.com

Artikel

pdf Download (392.91 KB)
Drucken